Jede Bewegungserfahrung ist eine Körpererfahrung, welche eine Grunderfahrung für die räumliche Orientierung und in weiterer Folge für das ganze Leben ist.


„Jedes Kind ist einzigartig und verfügt über einzigartige Potentiale zur Ausbildung eines komplexen, vielfach vernetzten und zeitlebens lernfähigen Gehirns [...]“ 

(Prof. Gerald Hüther)


"Denken und Bewegung sind eins.“ 
(Ludwig Koneberg, MA phil.)